Ausbildung

Der theoretische Unterricht erfolgt dienstags und donnerstags abends  in den modern eingerichteten Räumen der Fahrschule in Bischofswerda. Selbstverständlich können auch andere Termine vereinbart werden.

Die Ausbildung wird computerunterstützt mit der Software „PC Professional“ durchgeführt. Die Räumlichkeiten bieten die besten Voraussetzungen für eine optimale theoretische Ausbildung.

Die praktische Ausbildung wird nach den zeitlichen Wünschen der Fahrschüler organisiert. Dabei wird die praktische Ausbildung in der Führerscheinklassen B und BE (Pkw + Anhänger) auf einem Audi A3 Sportback sowie Golf VI Automatik durchgeführt.

Für die Ausbildung in der Klasse AM (Moped) steht ein Scooter „REX“ zur Verfügung. In der Klasse A2 bzw. A (Motorrad) wird auf Honda CBF 500 F sowie Suzuki GSX 600 geschult.

Als Schulungsfahrzeuge in der Klasse C1/C1E steht ein Lkw Renault bzw. in der Klasse C/CE steht ein Lkw Mercedes Benz ACTROS 2541 Tandemzug mit Wechselbrücken zur Ausbildung bereit.

Die Klasse T (Traktor) wird auf einem John Deere ausgebildet.

In den Busklassen wird bei Bedarf ein moderner Bus zur Ausbildung angemietet.

Alle Fahrzeuge sind mit modernen Sicherheitsausstattungen ausgerüstet.

Unser Angebot für Sie

  • Ausbildung in allen Klassen inkl. Mofa und Bus
  • Ständig Intensivkurse in allen Ferien
  • Auffrischungskurse
  • Nachhilfe für Widereinsteiger nach längerer Fahrpause
  • Begleitung bei Therapiefahrten
  • Anhängertraining und Rangiertraining auf Pkw und Lkw
  • Berufskraftfahreraus- und -weiterbildung Lkw und KOM nach BKrFQG
  • Seminare Ladungssicherung
  • Vorbereitung und Begleitung bei Fahrverhaltensbegutachtungen durch TÜV und DEKRA
    • zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis nach Führerscheinentzug wegen Alkohol oder Drogenauffälligkeit
    • zur Verlängerung der Fahrerlaubnis in den Klassen C und D
  • Führerscheinfinanzierungen

Fördermöglichkeiten von bis zu 80% für Aus- und -weiterbildung



Als Maßnahmen der Agentur für Arbeit bieten wir Ihnen unsere Leistungen ebenfalls an

  • Module Berufskraftfahreraus- und -weiterbildung nach BKrFQG
  • Module Führerscheinausbildung auf Lkw und KOM
  • Module Perfektionierungstrainings für Lkw- und KOM-Fahrer, welche schon längere Zeit nicht mehr im Job arbeiten aber wieder einsteigen möchten
  • Modul Lehrgang Ladungssicherung
  • Modul Lehrgang Gabelstaplerfahrer
  • Modul Lehrgang Gefahrgutfahrer

Förderung bis zu 100% über Bildungsgutschein möglich

Fragen Sie Ihren Arbeitsberater!

Hier finden Sie unsere Fahrzeuge und Führerscheinklassen